modomiro

Geist

Harvard neuroscientist: Meditation not only reduces stress, here’s how it changes your brain

Interview mit der Neurologin Sara Lazar zu ihrer Gehirnscan-Studie mit Meditierenden. Meditation ändert Gehirn und das gleich in mehreren Regionen.

Vorsicht vor diesen Wörtern

Interview mit der Linguistin Wehling zu Ihrem Buch Politisches Framing. Wie eine Nation sich ihr Denken einredet — und daraus Politik macht. Das Buch kenne ich nicht, aber mich ärgert schon am Interview, dass hier olle Kammellen aufgetischt werden wie glitzerneue Erkenntnisse (Priming, Framing) und Wehling hier in sehr aufgeregtem Modus Dinge postuliert, die sie als Linguistin allein gar nicht halten kann.

Selbst

 Moby Lets You Download 4 Hours of Ambient Music to Help You Sleep, Meditate, Do Yoga & Not Panic

Hier auch als spotify-Playlist.

How healthy is positivity, really?

Schon der Artikel über WOOP von neulich schlug diese Kerbe — offensichtlich ist man so langsam auf dem Weg in eine Ära der Post-Positivity? Positivity and negativity both clearly have a place in our lives. The trick, as with so many things, is to find a healthy balance.“

Some Days, You Just Have Nothing

Leo Baubata ist ja so ein Lebensoptimierer-Zen-Habit-Tausendsassa, dass er einen schon aufregen kann. Aber warum eigentlich … etwas im eigenen Leben verbessern zu wollen wird ja gleich verstanden als etwas besser machen zu wollen als ich. Und schon ist Selbstverbesserung = Selbstoptimierung und steht im Verdacht Gesellschafts- oder gar Wirtschaftshurerei zu sein, anstatt die Suche nach einem besseren Leben. Das hat jetzt gar nichts mit dem Artikel zu tun. Ein kurzer Text zu einem Scheißtag. Ist er etwas pathetic? Maybe, aber das macht es ja nicht weniger schlecht.

Apropos das gute Leben: In Braunschweig sind noch Mietgärten frei.

A Harvard philosopher’s argument for not loving yourself just as you are

Soll man sich selbst lieben? Epikur hätte gesagt: Es reicht vollkommen aus sich um sich selbst zu sorgen. Auch das ist etwas anderes als sich in einem Dauerrepeat der Selbstliebe zu verhärten. Interessanter Artikel, der vor dem Hintergrund chinesischer Philosophie die Veränderung umärmelt.

Vimeo: The Long Game Part 1: Why Leonardo DaVinci was once a loser

Wenn man es bis 30 (lol) noch nicht geschafft hat, zum bahnbrechenden Oeuvre — ruhig bleiben.

Produktivität

Productivity Is Really About What You Don’t Do

Eine Don’t-Do-Liste als Ergänzung zur To-Do-Liste. Kommt mir sehr anal-retentiv vor, ist wahrscheinlich aber nicht falsch.

People are falling in love with a simple productivity system that just uses pen and paper

Bullet journal, eine Art All-Inclusive-Todo-und-Memo-Methode vom Designer Ryder Carroll ist so der letzte heiße Todo-Listen-Scheiß. Sieht ganz nett aus, was die Leute so damit anstellen.

Irgendwas mit Medien

Duygu Gezen: How to Snapchat (für Erwachsene)

Von Katrin Passig empfohlener Erklär-Vortrag über Snapchat von der TINCON (der re:publica-Sprössling für Sprösslinge), der von youtube in Deutschland aber nicht gezeigt wird, wegen GEMA-WTF. Aber mit dem Proxy-Link geht es.

Ich kuck das jetzt. Man kommt sich ja blöd vor. Was ist eine Snapchat-Story??? — Ich habe das jetzt gekuckt und bin noch ähnlich ‚ahnungslos im Angesicht des Neuen‘.

Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Gutes Design vereinfacht die Nutzung eines Produkts, in dem es Entscheidungen erleichtert. Böses Design macht aus diesen Erleichterungen manipulative Belohnungsereignisse. Dass Designer nicht aus bösem Willen handeln“ halte ich indessen für unglaubwürdig.

Geld

Der sagenhafte Reichtum der Fugger

Mit Frau Fugger durch die Stiftungen und über die heute noch nicht unerheblichen Besitztümer der Familie. Das Geheimnis: Wald und Liegenschaften, damit kommt man durch die Jahrhunderte.

6 Tips for Building a Fabulous Capsule Wardrobe on a Budget

Wenn ich mal Zeit und Geld habe, um Zeit und Geld zu sparen, werde ich mich der Aufgabe stellen, eine Capsule Wardrobe zusammenzusuchen.

Sport

A Step-by-Step Guide to Tempo Runs

Nur weil der Artikel mir über den Weg lief, schnell natürlich, und ich ihn ganz gut fand. Du weißt das natürlich alles schon.

How to Foam Roll Like a Pro

Jetzt mal ehrlich, das soll gut sein? Das sieht furschtbar unbequem aus.

Bauch

Geschmorte Schweineschulter

Schwein. Guilty pleasure. Ewig nicht gegessen.

How to Use Vinegar to Make Your Cocktails Taste Amazing

You know Shrubs? * … a cocktail or soft drink that was popular during America’s colonial era, made by mixing a vinegared syrup with spirits, water, or carbonated water. The term shrub“ can also be applied to the sweetened vinegar-based syrup, from which the cocktail is made; the syrup is also known as drinking vinegar.*“ Das hört sich doch interessant an. (Und wie eine neue hype-bare Geschäftsidee. Food Markets, ich komme!)